IBN ATA ALLAH

 

Erreichtest du Ihn erst nach dem Verschwinden
deiner schlechten Eigenschaften und der
Auslöschung deiner Ansprüche,
so erreichtest du Ihn nie.
Doch wenn Er dich zu Sich gelangen lassen will,
so bedeckt Er dein Attribut mit dem Seinen und
deine Eigenschaft mit der Seinen.
So bringt Er dich zu Sich durch das, was von Ihm
zu dir kommt,
nicht durch das, was von dir zu Ihm geht.

[aus: bedrängnisse sind teppiche voller gnaden, herderbücherei]